Zur Unterstützung unserer Mandantin, einer soliden, innovativen und wachstumsstarken Versicherungsgesellschaft suchen wir Sie im Rahmen eines Expansionsvorhabens als

 

Mathematiker (m/w/d) im Aktuariat – Pricing & Actuarial Data Science

(Rhein-Main-Gebiet)

 

Das Unternehmen bietet eine zukunftsweisende, lukrative und innovative Plattform, erstklassige Arbeitsbedingungen und hohe Gestaltungsräume in einem.

 

Ihre Spielfeld:

  • Modellierung und Kalkulation von Versicherungstarifen (pricing)
  • Validierung und Operationalisierung der Tarife für unterschiedliche Anwendungssysteme
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Modelle und Systeme für die Bereiche Dynamic Pricing und Business Analytics sowie Validierung und Monitoring der eingesetzten Algorithmen
  • Regelmäßige Überprüfung der Kalkulationsansätze
  • Rentabilitätsberechnung über alle Produkte und Produktsparten hinweg
  • Aktuarielle Beratung und Begleitung der Fachbereiche bei der Produktentwicklung, bei mathematischen Fragestellungen und für Fragen zu Machine Learning und KI
  • Weiterentwicklung der mathematisch-statistischen Methoden und Verfahren auch aus dem Bereich Data Science
  • Mitarbeit an weiteren Fach- und Projektthemen, insbesondere Actuarial Data Science

 

Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes mathematisches bzw. naturwissenschaftliches Studium (Mathematik, Physik, Data Science etc.) oder eine gleichwertige Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich Actuarial Data Science, Advanced Analytics oder Machine Learning – bevorzugt innerhalb der Versicherungsbranche
  • Alternativ gesucht: Absolventen mit entsprechenden Studienschwerpunkten und dem klaren Ziel, Aktuar zu werden
  • Know-how im Umgang mit Datenbanken und in der Datenanalyse mittels statistischer Verfahren
  • Zumindest Grundkenntnisse im Pricing sowie in der betriebswirtschaftlichen Bewertung von Versicherungsprodukten
  • Anwenderkenntnisse in den relevanten Statistik-/Analysetools und Programmiersprachen
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Das Angebot:

  • Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Förderung von Aus- und Weiterbildung
  • Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit
  • Betriebliche Krankenversicherung – “Vorsorge-Schecks” für private Leistungen
  • Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile
  • Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: e.lewin@interjob.net

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Esther Lewin (Tel +49 (0) 176 / 43826773) gerne zur Verfügung.