Als internationales Personalberatungsnetzwerk sind wir auf die zukunfts-
gerichteten Belange der Finanz- und Versicherungswirtschaft spezialisiert.
In diesem Kontext verfügen über eine langjährig hohe Expertise in der Begleitung der Besetzung entsprechend hochklassiger Positionen.
 
Ihre Entwicklung liegt uns am Herzen! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dazu beraten, welche Herausforderungen und Perspektiven Ihre erfolgreiche berufliche Vita voranbringen.
 
Für einen unserer führenden Mandanten, einen innovativen Versicherer, suchen wir Sie als

 
 Fachinformatiker IT Support/ Systembetreuer* (m/w/d)

 
Ihr Spielfeld:

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit des Vertrags – und Kundensystems
  • Planung und Steuerung der betrieblichen Prozesse der IT-Systeme
  • Durchführung und Überwachung geplanter Batch-Läufe
  • Fehleranalyse und Koordination der Fehlerbehebung
  • enge Zusammenarbeit mit Entwicklern und Administratoren
     

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Informatikberuf, erste praktische Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet
  • sehr gute PC-Kenntnisse, idealerweise Oracle-Kenntnisse SQLPlus
  • wünschenswert: Kenntnisse in der Batchprogrammierung und Softwareentwicklung und dem Umgang mit Datensicherungssystemen
  • selbständige, serviceorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit
     

Das Angebot:

  • Arbeit in einem erfolgsorientierten Team
  • attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag + zeitgemäße Nebenleistungen
  • individuelle, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Angeboten
     

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Saskia Behr (Tel +49 (0) 162 / 58 69 066) gerne zur Verfügung.

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: saskia.behr@interjob.net.

 
*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, die Formulierung jeweils geschlechtsspezifisch auszurichten. Die vollständige Gleichbehandlung aller Bewerber unabhängig von ihrer individuellen geschlechtlichen Zuordnung ist gewährleistet.
 
 

Ähnliche/verwandte Stellen