Als internationales Personalberatungsnetzwerk sind wir auf die zukunftsgerichteten Belange der Finanz- und Versicherungswirtschaft spezialisiert.
In diesem Kontext verfügen über eine langjährig hohe Expertise in der Begleitung der Besetzung entsprechend hochklassiger Positionen.
 
Ihre Entwicklung liegt uns am Herzen! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dazu beraten, welche Herausforderungen und Perspektiven Ihre erfolgreiche berufliche Vita voranbringen.
 
Für einen unserer führenden Mandanten, einen innovativen Versicherer, suchen wir Sie als
 

Spezialist* Grundsatzfragen/ Versicherung
 

Ihr Spielfeld:

  • Mitarbeit am Produktentwicklungsprozess, Produktbewertungen und Entwicklung von Verbraucherinformationen und Zeichnungsgrundsätzen
  • Mitarbeit am Produktlebenszyklus und Information des Bereiches Vertrag, Leistung und Grundsatzfragen über notwendige Arbeiten
  • Mitwirkung an Prozessoptimierungen und Projekten
  • Klärung fachlicher Grundsatzfragen, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Erstellung von Fachkonzepten

 

Ihre Kernkompetenzen:  

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachwirt (m/w) für Versicherungen und Finanzen; wünschenswert ist ein Abschluss Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Versicherungen
  • Fundiertes Wissen, mehrjährige Berufserfahrung sowie Fach- und Marktkenntnisse in der Lebensversicherung
  • Einfache und kundenorientierte Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Serviceorientierung, Dienstleistungsbereitschaft und Eigeninitiative

 
Das Angebot:

  • Arbeit in einem erfolgsorientierten Team
  • attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag + zeitgemäße Nebenleistungen
  • individuelle, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Angeboten

 
Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: saskia.behr@interjob.net.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Saskia Behr (Tel +49 (0) 162 / 58 69 066) gerne zur Verfügung.
 
*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, die Formulierung jeweils geschlechtsspezifisch auszurichten. Die vollständige Gleichbehandlung aller Bewerber unabhängig von ihrer individuellen geschlechtlichen Zuordnung ist gewährleistet.
 
 

Ähnliche/verwandte Stellen